Hallo zusammen,
auch wenn ich nur noch sporadisch hier bin, Gr?nde sind ja bekannt, m?chte ich mich hier mal zu ?u?ern.
Ich finde die Streikaktion im gro?en und ganzen in Ordnung, ich muss aber auch darauf hin weisen, das wir Spieler die Reaktionen von Seiten R2 schon seit langem bem?ngelt hatten.
Damals wurde das ganze mit der Umstrukturierung des Supportteams abgefertigt. Auch auf den Verlust vieler Geldspieler hatte R2 nicht reagiert, geschweige es wurde auch von Seiten der GM, nat?rlich aus meiner Sichtweise, nicht genug getan, um R2 auf diesen Verlust aufmerksam zu machen. Es wurde billigend in Kauf genommen. Folglich erfolgte ein Umsatzeinbruch. Dieses wird R2 nicht entgangen sein, was zur Schlu?folgerung f?hrt, das R2 nicht mehr alle Bem?hungen in dieses Game steckt. Deshalb ist es f?r mich nachvollziehbar, warum R2 so wenig auf Probleme bzw Anfragen des GM-Teams reagiert. Sollte ich mich irren, was ja menschlich w?re, lasse ich mich gern von einem GM ?berzeugen.
Das man, wenn mal als Bindeglied zwischen Betreiber und Spieler fungiert, nicht ignoriert werden m?chte und in angemessener Zeit auch eine Reaktion erwarten kann, ist dann selbstverst?ndlich. Aus diesem Grund kann ich den Streik verstehen. Jetzt wisst ihr, also das GM-Team auch, warum so einige Spieler das Game beendet haben, bzw so wie ich, nur noch sporadisch rein schauen.

Ich schaue diese Woche jeden Tag mal ins Forum, bin gern zu einer sachlichen Diskussion bereit.

MfG
MagicJay/S38